MEHRZWECKHALLE THUNDORF

Neubau - Fertigstellung 2016

Leistungsphasen 1-9 / Öffentlicher Auftraggeber / Geförderte Maßnahme

Gesamtkosten: 1,73 Mio. €

Nutzfläche: 470 m²

Es handelt sich um einen selbstständigen Anbau an der Nordseite der Grundschule in Thundorf. Die Gebäude ab Kellerdecke wurden in Brett-Schicht-Holzbauweise erstellt. 
Der Neubau ist über einen Verbindungsgang an das Bestandsgebäude der Grundschule angeschlossen. 
Das Untergeschoss des Neubaus ist zu 50% erdberührt, das Erdgeschoss ebenerdig zugänglich.